Zwetschgen Kompott

Bald ist es wieder so weit, die Tage werden kürzer, es windet mehr und die Blätter fallen von den Bäumen.

Heute haben wir ein passendes Rezept zum Herbst und zwar ein super einfaches Zwetschgen Kompott.

Du brauchst nur:

  • 3-4 reife Zwetschgen
  • 50g brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Wasser
  • Zimt

So geht's:

Als erstes wäschst und entkernst du die Zwetschgen und schneidest sie in kleine Würfel.

Anschliessend gibst du sie zusammen mit dem Zucker und dem Wasser in eine Pfanne und lässt es einige Minuten aufkochen.

Wenn die Flüssigkeit nun etwas dickflüssig ist und sich die Schale von den Zwetschgen schon fast löst, kannst du wenn du magst noch etwas Zimt darüber streuen. Das ganze verrührst du nun nochmal und schon kannst du es servieren.

Das Kompott kannst du zum Beispiel gut als Beilage zu Pancakes servieren. Wenn du magst kannst du auch noch etwas Sane aufschlagen und dazu geben, dann hast du ein perfektes Dessert.


Älterer Post

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen